en | dt

Jens Stittgen

Biographie
* 1956 Karlsruhe
Lebt und arbeitet in Düsseldorf

Einzelausstellung des Künstlers:
Figuration | Abstraktion. Malerei auf Papier
18.02. -18.05.2005 Galerie m Bochum
 


Jens Stittgen
Atelier, Düsseldorf 2004

Studium und Werke

1978-81 Studium am Institut für Kunsterzieher, Münster
1981-94 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Gotthard Graubner
1983 Meisterschüler von Prof. Graubner
Ausstellungen
1984 Westfälisches Landesmuseum Münster, Studioausstellunge
1988 Museum Morsbroich, Leverkusen (E, K)
Galerie de Selby, Amsterdam (E)
1990 Overbeck-Gesellschaft Lübeck
1993 m Bochum (E)
1996 m Bochum (E)
1997 Galerie Ulrich Mueller, Köln (E)
1997-98 Bonnefantenuseum Maastricht (E)
1999 Drei zu Eins, Verein für Kunst Köln (E)
Redundanz, Projektausstellung Mele-Raum, Düsseldorf
2000 Freie Wahlen, Kunsthalle Baden-Baden
artroom, Galerie Su Azalain, Köln
this way - 3 Positionen: Hagemann - Moskopp - Stittgen, Waremahalle Lierenfelder Straße, Düsseldorf
2002 artroom, Galerie Su Azalain, Köln
Onomato - ein Werkgespräch mit Georg Imdahl und M. Hagemann, Düsseldorf
Gastspiel, Ateliergelände Eupener Straße, Köln
2002-03 Fragmale, Finanzkaufhaus, Stadtsparkasse Düsseldorf
2003 Positionen der Malerei, Werkgespräch mit U. Wellmann und K. Hochstatter and der Akademie für Bildende Künste an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
2004 Horizont Hombroich -- 14 Künstler im Kunstraum Hombroich, Städtische Galerie im Park Viersen (K)
2005 Figuration / Abstraktion, Galerie m, Bochum (E)
Auf der Erde - unter dem Himmel, Galerie artworks, Viersen
2006 Summertime, Galerie m, Bochum
2007 Bergische Kunstausstellung, Solingen und Remscheid
Passanten, Galerie Ulrich Mueller, Köln
Passagiere, Felix Ringel Galerie, Düsseldorf
2008 Unter freiem Himmel, Botschaft, Düsseldorf
2009 20 Jahre Atelierhaus Lierenfelder Str., Atelierhaus Lierenfelder Str., Düsseldorf
2010 N. N., Field Institute Raketenstation Stiftung Insel Hombroich